FRÜHLINGSGEFÜHLE: So machst du dich Frühlingsfit!

Hoch die Arme – da kommt das WARME (erm.. Wetter)

Ähnliche Artikel

Am 21. März können wir endlich alle in die Hände klatschen und uns gemeinsam über den Beginn der tollsten Jahreszeit überhaupt freuen: Frühling!

Aber sind wir denn schon alle wirklich fit für diese überragend schöne Zeit?

Dank unserer YOUTUBE Stars haben wir hier für dich die 7 besten Tipps, wie du ganz schnell Beauty und Fashion Frühlingsfit wirst: 

1. Die Gesichtspflege! 

Ein Peeling am Morgen macht die Haut, vor allem im Frühling, strahlend schön !

Aber AUFPASSEN!  Nicht jeden Tag die Haut peelen, dies kann zu kleinen Verletzungen  führen und den natürlichen Schutz deiner Haut beeinträchtigen. 

(Blogger Tipp: Gesichtspeeling von Michael Todd

 

2. Pancakes am Morgen, vertreiben Kummer und Sorgen!

Vor allem im Frühling, können die ganz schön lecker sein. Denk nur an das ganze Obst, mmmmh! 

Hier unser Blogger Rezept: 

1 Portion

50 g Dinkelmehl

1 Schuss Milch + 1 Schuss Agavendicksaft

1 EL Apfelmus

Früchte zum garnieren

 

3. Weißes Hippiekleidchen anziehen!

Luftig und leicht - den Blogger Favoriten findest du HIER

 

4. Zieh Metallic Farbene Espandrilles an! 

Denn die machen Lust und Laune und zaubern Glamour in deinen Kleiderschrank!

Besonders schön, finden unsere Blogger die hier!

 

5. Weiße Sneakers!

Wenn du noch kein Paar hast - dann diesen Frühling unbedingt zulegen. 

Die Modelle von Adidas Originals, gehören hier zu den Favoriten. 

 

6. Leg dir einen Oversize Mantel zu!

Denn die sind diesen Frühling DAS MUST HAVE unter den Warmhaltern. 

Den schönen Grauen findest du hier!

 

7. Probier etwas Neues aus!

Und zwar in Sachen Make- Up!

 

 

 

 

 

social sharing